Über uns

Wir sind Uwe und Christiane Röder. 
Seit 2017 betreiben wir mit viel Liebe und Verantwortung die Zucht von Britisch Kurzhaar und seit 2018 die Zucht von Bengalen ( die kleinen Wohnzimmerleoparden ). 
Wir leben in Poppengrün im schönen Vogtland oberhalb der Geigenbachtalsperre umgeben von viel Wald und wunderschöner Natur. Daraus entstand unser Züchtername ,, Rassekatzen vom Geigenbachtal´´.

Termine

Würfe

Für dieses Jahr planen wir die folgenden Würfe. 
Wer Interesse für unseren geplanten Nachwuchs hat kann sich gerne schon jetzt bei uns melden.
Rasse: BKH
Katze: Emila Thalea vom Röthelstein
Kater: Gino vom Zeisigwald
geplant: Mai/Juni 2021
geworfen am: 
Wurf: B
Anzahl Kitten:

Ausstellungen

Wenn Sie uns und unsere Katzen kennenlernen möchten, dann besuchen Sie uns doch auf eine der folgenden Ausstellungen.
Weltausstellung der Rassekatzen 2020
Datum: 04.04. und 05.04.2020
Uhrzeit: 9 - 18 Uhr
Location: Kultur und Konkresszentrum
Ort: Gera
Info: abgesagt!!
Internationale Katzenausstellung
Datum: 29.02. und 01.03.2020
Uhrzeit: 9 - 18 Uhr
Location: Muldenhalle
Ort: Wilkau-Haßlau
Info: abgesagt!!
Naturidyll im Vogtland

Geigenbachtalsperre

Liebe auf den ersten Blick

Seid nunmehr über 40 Jahren sind wir Katzenliebhaber aus Leidenschaft.

Seit 2015 halten wir Katzen der Rasse Britisch Kurzhaar.

Nun wurde von uns zwei Wochen lang fast jeden Tag das Internet durchstöbert, denn wir haben uns in die Britisch Kurzhaar Katze verliebt und wir suchten somit eine geeignete Zuchtkatze für uns.
Nach langer Suche wurden wir fündig und somit kam unsere Emilia vom Röthelstein in unser zu Hause.
Jetzt holten wir uns, von schon erfahrenen Züchtern Informationen über die Zucht dieser Rasse und traten den Westsächsischen Cat Club e.V. bei, denn es darf nur in Verbindung mit einem eingetragenen Verein gezüchtet werden.

Nur konnten wir damit beginnen, mit unserer Emilia alles für eine gute und seriöse Zucht benötigten Untersuchungen zu machen.

Sie wurde HCM geschallt, FIP und Leukose Test (alle negativ) und die Blutgruppe wurde bestimmt, denn bei den Katzen sollten bei der Zucht die Blutgruppen übereinstimmen. Als alle Untersuchungsergebnisse zu unserer Zufriedenheit vorlagen konnten wir uns über einen für sie geeigneten Zuchtkater umsehen.
Bei der Suche im Internet, stießen wir auf eine Rasse, die uns mit Ihrem Aussehen und ihrer Fellzeichnung sehr begeisterte. Wir waren hin und hergerissen und wir informierten uns über die Haltung und das Wesen dieser Rasse.

Es waren die Bengalen, kleine Wohnzimmerleoparden.

Wir setzten uns mit einem Züchter dieser Rasse in Verbindung, und nach längerer Überlegung und Abwegen holten wir uns einen kleinen weiblichen Kitten - unsere Victoria zu unserer Emilia dazu. Sie verstanden sich gleich super und wurden ein Herz und eine Seele.

Nun wurde unsere kleine Hobbyzucht ins Leben gerufen und wir fingen mit unserer Emilia an zu züchten. Im September 2018 hatten wir unseren 1. Wurf, 5 kleine wunderschöne und vor Allem gesunde Kitten, die uns voll in Anspruch nahmen. Aber es war wunderbar zu sehen wie sie sich entwickelten, und Emilia sie liebevoll umsorgte.

Unsere Philosophie

Wir züchten nach höchst ethischen Grundsätzen.
Die Gesundheit all unserer Samtpfoten, ob BKH oder Bengalen steht bei uns an erster Stelle. All unsere Zuchtkatzen werden regelmäßig auf HCM und PKD geschallt, und sind auch PRA-b, PK Defiziens per Gentest und FIP und FELV negativ. 

Unsere Britisch Kurzhaar und Bengalen stammen aus besten Linien und sind auch super menschenbezogen und verschmust, da wir unsere gesamte Freizeit der Sozialisierung aller Tiere und Babys widmen. Wir züchten Britisch Kurzhaar in blue tabby spotted und blue. Sowie Bengalen in der Farbe brown rosettet spotted.

Hierzu noch eine kleine Anmerkung am Rande: Wir sind Züchter!
In unserem Alltag geht es um Katzen. Während unsere Freunde in den Ferien sind oder Familienfeiern abhalten, verbringen wir unsere Zeit damit uns auf die Geburt von Kitten vorzubereiten oder auf Wurf und Katzen aufzupassen. Denn es ist wirklich schwer, unsere Katzen jemand anderen anzuvertrauen. Niemand kennt es besser als wir. Alle unsere Pläne beziehen sich auf Rolligkeit, Geburtstermine, Kitten und Tierarzttermine. 

Die meisten unserer Freunde sind auch Züchter, denn nur sie können diese Art von Leben verstehen und uns unterstützen. Wenn etwas mit den Kitten nicht stimmt, kämpfen wir um sein Leben. Manchmal sterben auch Kitten in unseren Händen, dies ist das schlimmste was einem Züchter passieren kann. Unsere Tierärzte kennen uns mit unseren Vornamen und wir haben ihre persönliche Telefonnummer. Nicht jeder Mensch bekommt unsere Kitten!! Überhaupt nicht!! Kitten sind wie unsere Kinder und wir wollen nur das beste zu Hause für sie. Jeder Euro den wir einnehmen wird mit viel Tränen, Stress, Blut und Opfern verdient. Katzen brauchen jeden Tag Aufmerksamkeit. Aber das ist unser Leben und wir würden es für nichts ändern. Wir sind Züchter!!

BKh

Britisch Kurzhaar

aktive und menschenbezogene Familienkatze
edler englischer Teddybär mit Ruhe, Geduld und Gelassenheit

Herkunft

Die Britisch Kurzhaar (engl. British Shorthair) hat ihren Ursprung vor etwa 2100 Jahren. Römische Soltaten brachten angeblich die ersten Katzen mit nach Britanien um Mäuse zu bekämpfen. 

Ein gewisser Mr. Weir, Angehöhriger einer Oberschicht ist Berichten zu folge als erster professioneller Züchter bekannt. Ihm ist es zu verdanken, daß die gemeine engl. Hauskatze und Straßenkatze im zweiten drittel des 19. Jahrhunders zu der Britischen Rassekatze erhoben wurde, deren Aussehen heute von einem klar definierten Standard beschrieben wird.

Zuchtziele

gesunde und typvolle Kitten
aktive, menschenbezogene und verschmuste Kitten
gute und ausgeprägte Fellzeichnung
gute und ausgeprägte Fellzeichnung

Wohnzimmer Leoparden

Bengalen

Temperamentvoll, aktiv, menschenbezogene und verschmust
Wildes Aussehen, sanftes Wesen und ein kurzes, seidenweiches Fell

Herkunft

Die Bengalkatze ist eine relativ junge Katzenrasse, die vielen Menschen noch unbekannt ist. Die Entstehung der Bengal liegt in den USA, wo Mrs. Jean Sudgen Mill und auch einige andere Züchter ( in den 60 Jahren) mit den Kreuzungen begannen. 

Die Bekanntheit der Bengalen nahm erst ab 1985 zu, als sie erstmals auf einer TICA- Show offiziell dem Publikum vorgestellt und als Rasse anerkannt wurde.

Zuchtziele

gesunde und typvolle Kitten
wildes aussehen und sanftes Wesen
ein kurzes seidenweiches Fell
starker Kontrast
Glitter und Golden Shine
aktive, menschenbezogene und verschmuste Kitten

Kontakt

Jegliche Fragen zu unseren Katzen beantworten wir auch gern telefonisch unter 0175-1533426 oder per E-Mail unter info@rassekatzen-roeder.de.
Leidenschaft & Liebe

Unsere Zuchttiere

Archie

Archie

Zuchtname: Al Jannas' Prinz Archie
Geboren: 20.02.2019
Rasse: Bengal-Katze
Geschlecht: männlich

Victoria

Victoria

Zuchtname: Al Jannas' Victoria
Geboren: 07.03.2018
Rasse: Bengal-Katze
Geschlecht: weiblich

Emilia

Emilia

Zuchtname: Emilia Thalea vom Röthelstein
Geboren: 15.02.2017
Rasse: BKH
Geschlecht: weiblich
Titel: Internationaler Champion

Der Traum vom eigenen stubentiger

Abgabekriterien

Es liegt nicht in unserem Interesse unsere mit viel Liebe aufgezogenen Babys schnellst möglich zu verkaufen, sondern wir suchen ein tolles, liebevolles und bleibendes zu Hause für unsere Katzenkinder. 

Falls Sie sich für ein Kätzchen aus unserer Zucht interessieren, wenden sie sich bitte rechtzeitig an uns. Unsere Kitten wie auch unsere Großen sind für uns vor Allem Familienmitglieder die wir lieben und unsere schöne Zeit mit ihnen verbringen. 

Unsere Würfe werden von uns geplant und unsere kleinen ziehen wir mit viel Liebe und Verantwortung groß. Wir sind immer sehr interessiert, wohin unsere kleinen kommen und auch nach Verkauf der Jungtiere möchten wir gerne weiterhin in Kontakt bleiben. 

Reine Preisfragen werden von uns nicht beantwortet!! Nach einen ersten Kontakt per Telefon oder E-mail, laden wir Sie gerne unverbindlich ein, uns zu besuchen, um uns und unsere Kätzchen kennen zu lernen. Wir geben unsere Kitten nur an gleichfalls verantwortungsbewußte und liebevolle, neue Besitzer ab, mit denen wir bereits vorher in Kontakt stehen. 

Auch nach dem Verkauf sind wir weiterhin für Sie da- ein Katzenleben lang und sind auch weiterhin interessiert einen guten Kontakt zu haben. Für uns hört die Verantwortung nicht mit dem Verkauf auf, denn wir ziehen unsere Kitten mit viel Liebe und Herzblut groß und möchten sie nicht einfach nur verkaufen.
Design by LG
checkheart-ohomeheartmap-markerpawthumbs-upchevron-up-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram